Schriftgröße: A A A
Registrieren / Anmelden

 

Hier können Sie den Newsletter bestellen

 

Trends, Newsletter

Wetscher - Tradition trifft modernes Spitzendesign

Maßgefertigte Handwerkskunst, internationale Designgrößen und individuelle Planungslösungen aus einer Hand

Das Traditionsunternehmen Wetscher verwirklicht stilvolle Wohn(t)räume für anspruchsvolle Wohnliebhaber.

1912 gründetet Franz Wetscher seine kleine Tischlerei im Tiroler Zillertal und wusste damals noch nicht, dass aus seinem Betrieb einmal eines der besten Einrichtungshäuser Europas werden würde. Mehr als 100 Jahre später zählen die Wetscher Werkstätten zu den modernsten und innovativsten Tischlereien des Landes und das Wetscher Einrichtungshaus zu den Top-Adressen, wenn es um individuelles, stilvolles Wohnen auf internationalem Niveau geht. Auch wenn über die Jahre Werkzeuge und Arbeitsweise modernisiert wurden, einem ist Wetscher auch in der fünften Generation stets treu geblieben: dem Anspruch an meisterliche Qualität.


Österreichs erste Adresse für Wohnkultur

Mit einem einzigartigen Konzept und wohnfertigen Präsentationen hat sich das Tiroler Familienunternehmen längst internationales Renommee erarbeitet und hebt luxuriöses Wohnen in den Alpen auf ein neues Level. Wer in die Welt des feinen Wohnens eintauchen möchte, der findet im Wetscher Einrichtungshaus mittlerweile mehr als 20 Ausstellungen zu verschiedensten Themen. Hier werden führende Design-Spitzenmarken mit dem nötigen Feingefühl für die Verbindung von Tradition und Moderne mit Maßanfertigungen aus den Wetscher Werkstätten ergänzt, perfektioniert und zu stilvollen, wohnfertigen Einrichtungskonzepten vereint. Die Erfahrung und die Leidenschaft für personalisiertes Wohnen macht Wetscher zum idealen Partner für alle, die sich kompetente Beratung, Planung, Konzeption und Realisierung aus einer Hand wünschen.

Ein Highlight: Das Wetscher bulthaup Studio

Im 3. Stock des Wetscher Einrichtungshaus finden Wohnliebhaber das exklusive Küchenstudio der deutschen Spitzenmarke bulthaup, der „Mutter aller Küchen". In dieser Ausstellung wurde die Präzision und Perfektion von bulthaup mit höchster Handwerkskunst aus den Wetscher Werkstätten veredelt. „Im neuen Studio haben die Wetscher-Innenarchitekten mit Unterstützung der hauseigenen Werkstätten das reduzierte bulthaup-Design mit gemütlicher Wohnatmosphäre kombiniert – ein fantastisches Produkt aus individueller Planung und hochwertiger Handwerkskunst“, freut sich Einrichtungsexperte Martin Wetscher. Der Trend, die Küche zum Mittelpunkt des Lebensraumes und der Kommunikation zu machen, wird in diesem Ausstellungskonzept besonders gelungen umgesetzt.

Über’s schöne Wohnen

Der Wohnraum ist die dritte Haut des Menschen. Wetscher ist davon überzeugt, dass sich erst dann ein Wohlgefühl im Wohnraum entwickeln kann, wenn sich die individuelle Persönlichkeit und Lebensphilosophie seiner Bewohner in ihm widerspiegeln. Der Wohnraum wird als schön empfunden, wenn es zu einer persönlichen Entsprechung im Sinne von Stimmigkeit und Authentizität kommt.

Das zentrale Ziel der Innenarchitekturentwicklung bei Wetscher ist es also, eine Atmosphäre zu schaffen, welche die Werthaltungen, das Lebensgefühl des Bewohners klar widerspiegeln und ihm das Gefühl des Angekommenseins vermittelt. „Streng genommen sollte bei Abwesenheit des Bewohners dieser dennoch vor dem geistigen Auge des Besuchers vorstellbar und spürbar sein“, so Martin Wetscher. Dieser Anspruch lässt sich nur durch einen vom Innenarchitekten sensibel geführten und maßgeschneiderten Prozess unter hoher Beteiligung des Kunden verwirklichen. Wetscher hat dazu eine Kundenbegleitung entwickelt, die als DAS Original und Schatz im Unternehmen sorgfältig gehütet wird. Bei Wetscher dreht sich alles um die eine Frage: Was macht einen Wohnraum schön, wie können wir ihn zum ganz persönlichen Zuhause unserer Kunden entwickeln? 

www.wetscher.at

Share |